Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach

  • Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach Gottesdienste

    Slide 1

  • Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach Veranstaltungen

    Slide 2

  • Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach, Niederdorf / Dietratried

    Slide 3

  • Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach, Wolfertschwenden

    Slide 4

  • Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach, Zell

    Slide 5

  • Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach, Woringen

    Slide 6

Liebe Besucherinnen und Besucher,

zunächst darf ich Sie alle in unserer Pfarreiengemeinschaft und auf unserer Internetseite herzlich willkommen heißen. Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Überblick über unsere Gottesdienste und Veranstaltungen machen und unsere Pfarreien sowie deren Gremien und Gruppierungen kennenlernen. Vielleicht möchten Sie auch an einem unserer Kreise oder Gruppen teilnehmen. Selbstverständlich sind Sie herzlich willkommen!

Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Ihr Pfarrer Klemens Geiger

Sichtbare Vielfalt

Spiritueller Impuls

"Maria, Frau mit Träumen und Visionen –
offen für das Wirken des Geistes –
mutig, ungesicherte Wege zu gehen.
Ich entdecke meine Schwester.
Maria, die das Lied der Befreiung singt -
voller Freude – selbstbewusst
solidarisch mit den Schwachen –
Hoffnung gebend.
Ich entdecke die Prophetin."

Ich weiß nicht, wer diese Zeilen geschrieben hat. Sie machen in einer Zeit, in der die Pandemie weltweit Menschen verunsichert, in der Vertrautes, Gewohntes und manch Liebgewonnenes sich verändert, nachdenklich.

Der Mai ist in der christlichen Tradition auch eine Zeit der besonderen Marienverehrung. In den meisten katholischen Kirchen finden wir ihn in diesem Monat: den „Maialtar“. Einen besonders schönen Blumen- und Kerzenschmuck für die Marienstatue.

Über die Form der Marienverehrung kann man unterschiedlicher Meinung sein. Doch ich meine, dass Maria uns auch heute noch etwas sagen kann. Maria, eine junge Frau, die sich mit offenem Herzen anrühren lässt von Gottes Verheißung. Die den Mut hat sich auf Gott einzulassen. Die ihr „Ja“ spricht – auch wenn es Lebenspläne durchkreuzt. Das meint „Christ sein“ – Mut zu „Mehr“ haben. Sich nicht von der Angst lähmen lassen. Sich nicht zurück zu ziehen und zu resignieren. Sondern, wie Maria, mutig, solidarisch und Hoffnung schenkend zu leben und Leben mit zu gestalten. An dem Ort, an dem Platz, an den ich gestellt bin.

Jeder Mensch ist wertvoll. Von Gott angesehen und angenommen. Gott denkt groß von uns und er braucht uns, um seine Liebe den Menschen heute erfahrbar zu machen!
Ich wünsche Ihnen Kraft und Gottes Segen!

Ihre Elfriede Notz
Seelsorgerin im Kinderhospiz St. Nikolaus

 

GOTTESDIENSTANZEIGEN

Gottesdienste

Ausblicke und Rückblick

Infos & Termine

Hinweise zu Gottesdienst- und Pfarrbüro-Besuchen

  Weiterlesen

Ich schenk Dir eine Blume

  Weiterlesen

Chorprojekt zur diözesanen Familienwallfahrt nach Assisi

  Weiterlesen

SAVE THE DATE: 04.-06.08.2021

  Weiterlesen

Alle wichtigen Informationen können Sie hier nachlesen.

  Weiterlesen

Vergelt’s Gott an alle...

  Weiterlesen

Hier können Sie die aktuelle Version des Pfarrbrief im PDF-Format downloaden. 

  Weiterlesen

Corona Tagebuch von uns, über uns, für euch

  Weiterlesen

Damit Sie längerfristig planen können, finden Sie auf der Seite "Kirchliche Feiern" die kommenden Tauftermine. Bitte melden Sie die Taufe bis spätestens vier Wochen vor dem Tauftermin im Pfarrbüro Bad Grönenbach an!

  Weiterlesen