Primiz

Primiz von Diakon Richard Hörmann


Ein herzliches Grüß Gott,                

manchmal kommt dann plötzlich alles anders als erwartet. Auch meine Mitbrüder und ich bleiben von den aktuellen Ereignissen nicht unberührt. In Absprache mit den Verantwortlichen unserer Diözese möchte ich darüber informieren, dass die Priesterweihe am 28. Juni 2020 nicht öffentlich, sondern im kleinen Kreis stattfinden wird. Über die Möglichkeit die Feier via Livestream im Internet mitzuverfolgen, finden sich zur gegebenen Zeit Informationen auf der Homepage unseres Bistums. Die Vorbereitungsgottesdienste, die Primizfeier und die Dankandacht am 5. Juli 2020 in Bad Grönenbach finden nicht wie geplant statt. Das ist für viele sicherlich eine enttäuschende Nachricht und auch ich bedauere es sehr. Bei allem aber gilt, dass Folgendes nicht abgesagt wird:

  • Meine große Freude Priester Jesu Christi zu werden
  • Meine große Dankbarkeit für alle Unterstützung
  • Die Bitte um Gebet in diesen besonderen Tagen

Nach einigen Überlegungen im Blick auf die Feier der Primiz ist nun ein guter Weg gefunden, wie wir gemeinsam unserer Freude über das Geschenk der Weihe Ausdruck verleihen können. Die "eine große Feier" der Primiz wird in der Woche nach der Priesterweihe auf mehrere kleine Feiern verteilt.


Ich freue mich an folgenden Tagen zur Feier der Hl. Messe und zur Begegnung einladen zu dürfen:

Für die Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach

  • Sonntag, 5. Juli 2020 um 09:00 Uhr
  • und um 10:30 Uhr in der Stiftskirche, Bad Grönenbach (siehe Hinweis)

Zusätzliche Möglichkeiten zur Mitfeier

  • Montag, 6. Juli 2020 um 19:00 Uhr in der Kirche St. Josef, Memmingen
  • Dienstag, 7. Juli 2020 um 08:00 Uhr in der Basilika, Ottobeuren


Mit herzlichen Grüßen
Diakon Richard Hörmann