Gottesdienst-Aktuell

Alle wichtigen Informationen können Sie hier nachlesen.


Segen bringen – Segen sein: Rückblick auf die Sternsingeraktion 2021

Egal ob im Gottesdienst, auf digitalem Weg, mit dem Segensmobil, als Einwurf im Briefkasten oder zur Mitnahme in der Kirche - wir hoffen, dass die Segensbotschaft der Sternsinger Sie auch in diesem Jahr erreicht hat. Viele von Ihnen haben sich eigens auf den Weg gemacht, um ihre Gabe abzugeben, ganz im Zeichen der Hl. Drei Könige. Für dieses große Zeichen der Hoffnung, für jede Unterstützung sowie für ihre großzügigen Spenden bedanken wir uns ganz herzlich.

Insgesamt erreichten wir die sehr beachtliche Summe von 5475,58€. Damit können auch dieses Jahr sowohl Projekte des Kindermissionswerks im Beispielland Ukraine sowie Projekte von Father Andrew in Uganda unterstützt werden. Für Ihre Gaben ein herzliches Vergelt’s Gott!

Ein ganz besonderer Dank gilt in diesem Jahr auch allen Verantwortlichen der Aktion und natürlich den Sternsingern selbst: Ohne das große Engagement, die kreativen Ideen, den persönlichen Einsatz und die Bereitschaft, die bestehende Planung mehrmals umzuwerfen, hätte das Sternsingen kaum stattfinden können.

Herzlichen Dank und ein segensreiches Jahr,
Felix Göppel

***************************************************************

Einsendeschluss für Gottesdienst Aktuell

Der Einsendeschluss für den Gottesdienst-Aktuell: 20.04.2021

***************************************************************

Weltgebetstag der Frauen 2021

Worauf bauen wir?Was trägt unser Leben, wenn alles ins Wanken kommt?

Diesen Fragen stellten sich die Frauen des diesjährigen Gastgeberlandes aus dem Südseeparadies Vanuatu, einem Land aus 83 Inseln im Pazifik zwischen Australien, Neuseeland und den Fidschiinseln. Die Zukunft der Menschen dort ist durch Naturgewalten, die Folgen des Klimawandels und soziale Schwierigkeiten akut bedroht.
Am 5. März feierten auch wir in der Stiftskirche mit Christinnen und Christen aus über 150 Ländern Gottesdienst und ließen uns mit hineinnehmen die weltweite Gebetsgemeinschaft um den Erhalt unserer Schöpfung, Frieden, Gerechtigkeit und selbstbestimmtes Leben für Mädchen und Frauen.

DANKESCHÖN für die großzügige Kollekte über 380 Euro. Damit können Frauen- und Mädchenprojekte gefördert und auf diese Weise soziale Ungerechtigkeiten in einer weltweiten Solidarität ausgeglichen werden.

***************************************************************

Dank für Messintentionen

Wir haben die Messintentionen, die wir vergangenes Jahr nicht in unsere Gottesdienste aufnehmen konnten, an die Missionsbenediktiner in St. Ottilien weitergegeben. Von dort wurde das Geld und die Intentionen  an die St. Benedict´s Abbey in Tanzania weitergeleitet. Die dortigen Patres werden die Intentionen in ihren Gottesdiensten aufnehmen. Vor zwei Wochen haben wir einen Dankesbrief von Pater Lucius Marquardt OSB erhalten. Herzlich bedankt er sich bei uns für die Spende, die sie für die dringende Reparatur des Elektro-Wasserkraftwerkes verwenden.